*

Aktuelle Nachrichten

Telekom
24.11.2016 13:08 ( 695 x gelesen )

Neuerungen, Möglichkeiten und Unterstützungsleistung im Bereich der Kommunikationstechnik

3 Beratungs- und Informationstage der Telekom an den Standorten Frankfurt, Kassel und Darmstadt

Liebe Mitglieder,

bis Ende 2018 will die Deutsche Telekom alle Analog- und ISDN-Kunden bundesweit auf die All-IP-Technologie umstellen. Telefonate laufen dann automatisch über das Internet. Doch was bedeutet das für Betriebe? Die Ankündigung der bevorstehenden Umstellung kommt per Brief ins Haus: Rund 20 Millionen Analog- und ISDN-Anschlüsse legt die Telekom still und setzt stattdessen künftig ausschließlich auf IP-Technologie.

Die Buchstaben IP stehen für "Internet Protokoll" und beschreiben den Technik-Wechsel: Künftig wird auch für Telefongespräche die Internetleitung genutzt. So steht auf der Internetseite des Magazins „Handwerksblatt“ unter der Rubrik Informationstechnologie zu lesen; der komplette Artikel findet sich unter folgendem Link: www.handwerksblatt.de.

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie zu 3 Beratungs- und Informationstagen an den Standorten Frankfurt, Kassel und Darmstadt ein.

Inhalte: Breitbandausbau IP – das Netz der Zukunft Mobilfunk Rahmenvertrag

Zielgruppe: Betriebsinhaber/innen und Führungskräfte

Termine:

  • Donnerstag, den 02. Februar in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Ort: Telekom Shop Frankfurt MyZeil, Zeil 106 - 110, 60313 Frankfurt
     

     
  • Donnerstag, den 09. Februar in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Ort: Telekom Shop Kassel, Obere Königstr. 10 , 34117 Kassel
     

     
  • Donnerstag, den 23. Februar in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Ort: Telekom Shop Darmstadt, Gräfenhäuser Str. 85b, 64293 Darmstadt

Kosten: Kostenfrei für Mitglieder

Die Experten der Telekom stehen Ihnen an diesem Tag für Beratungen rund um das Thema Telekommunikation zur Verfügung. Ob es um allgemeine Fragen geht, Anschlussfragen, Neuabschluss von Verträgen, Umstellung von bestehenden Verträgen oder die Tarife unserer Rahmenvereinbarung.

Um keine Wartezeiten für Sie entstehen zu lassen, bitten wir Sie herzlich, um Anmeldung per E-Mail unter gk-mitte@telekom.de.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass an diesem Tag nur eine begrenzte Anzahl von Termine vergeben werden können.

Meldeschluss: 3 Tage vor der Veranstaltung

Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.


Mit freundlichen Grüßen
BDS Bund der Selbständigen
Landesverband Hessen e.V.

Heinrich Dittmann
Präsident

Weitere Informationen zum Thema finden Sie in diesem Flyer


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
BDS Bund der Selbständigen Landesverband Hessen e.V.    Kelsterbacher Str. 7    64546 Mörfelden-Walldorf
Tel. 06105-43222    Fax 06105-44694    info@bds-lvhessen.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail