*

Aktuelle Nachrichten

Rheinisches Versicherungskontor
25.11.2018 18:25 ( 35 x gelesen )

RHVK Rheinisches VersicherungskontorInvaliditätsvorsorge mit Extra-Schutz zu exklusiven BDS-Sonderkonditionen
Als BDS sind wir bestrebt, Ihnen als unserem Mitglied bedarfskonforme Sonderkonzepte zu Ihrer privaten Risikovorsorge anzubieten, welche Ihrer Stellung als Unternehmer oder Freiberufler besonders Rechnung tragen..

Diese versicherungsförmigen Mehrwerte sind solcherart für Sie als Privatperson am Versicherungsmarkt nicht zugänglich und somit nur exklusiv über eine BDS-Mitgliedschaft erhältlich. Zum einen bieten diese Vorsorgelösungen einen vereinfachten Zugang durch Entfall der  Gesundheitsprüfung. Zum anderen sind die Beiträge derartig stark rabattiert, dass sich Ihr Mitgliedsbeitrag hier direkt mehrfach amortisiert.

„Schwere Krankheiten“ – Diesen aufgewerteten Leistungsbaustein, welchen Sie mit vereinbaren können, sichert Ihr Einkommen während einer laufenden Heilbehandlung oder  Rehabilitation im Nachgang einer schweren Erkrankung.

Gerade wenn noch zeitweilig, also stundenweise gearbeitet werden muss um den Betrieb aufrecht zu erhalten stellt sich das Problem der nicht verfügbaren Leistung durch versicherte Krankentagegelder. Entweder ist hier der Versicherte arbeitsunfähig (AU) oder nicht. Eine prozentuale Regelung kennt hier nur die Berufsgenossenschaft. Diese zahlt bei 50 % AU auch 50 % des versicherten Tagegeldes aus. Hier ist aber das Unfallereignis während der Berufsausübung obligatorisch um einen Leistungsanspruch begründen zu können. Es fehlt an einer Einkommensabsicherung bei Eintritt einer schweren Erkrankung.

Gerade zwischen dem 40. und 55. Lebensjahr besteht hier für die Versicherten das größte Risiko. Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente wird beispielsweise durchschnittlich mit 51,7 Jahren bewilligt (Quelle: Statistik Deutsche Rentenversicherung1/2018 - Zugangsalter für Erwerbsminderungsrenten). Für gerade einmal 100 EUR Netto erhalten Mitglieder hier eine zusätzliche Einkommensabsicherung in Höhe von 30.000 EUR – ohne Risikoprüfung!

Das Maklerhaus „Rheinisches Versicherungskontor“ begleitet uns in Versicherungsfragen seit vielen Jahren. Die Expertise dieses Unternehmens liegt auf der Analyse des Versicherungsbedarfs verkammerter Berufe, Selbstständiger und kleinerer wie auch mittlerer Unternehmen. Auf der Internetsonderseite www.rhvk.info/bds finden Sie alle Details zu dem hier ausgewiesenen Sonderkonzept.

Weitere Informationen


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
BDS Bund der Selbständigen Landesverband Hessen e.V.    Kelsterbacher Str. 7    64546 Mörfelden-Walldorf
Tel. 06105-43222    Fax 06105-44694    info@bds-lvhessen.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail